Museum Altomünster

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Klosterkirche finden Sie das Museum Altomünster. Es wurde 1997 eröffnet und zeigt in einer Dauerausstellung die Geschcihte des Birgittenordens und seiner Gründerin, der Hl. Birgitta von Schweden.

Im Obergeschoss können Sie mehr über die Blütezeit des Klosters im Barock erfahren. Auch eine Klosterzelle von 1930 ist zu besichtigen.

In Sonderausstellungen im Forum gibt es immer wieder welchselnde Sonderausstellungen, Lesungen und Vorträge.

Sie hätten gerne eine Führung durch das Museum Altomünster?
Dann rufen Sie bitte im Infobüro Altomünster, Telefon-Nr. 08254/999744, an. Oder schreiben Sie uns eine Email: info-buero@altomuenster.de.
Wir werden gerne eine Führung für Sie organisieren. Der Eintritt beträgt bei keinen Gruppen unter 10 Personen pauschal 20,- €, bei Gruppen über 10 Personen 2,- € pro Person.

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.