Von Eltern, für Eltern

Grußwort des Elternbeirats

 

Liebe Eltern,

Sie konnten sich einen Eindruck von der pädagogischen Arbeit und dem Kindergartenalltag verschaffen.

Als Naturkindergarten steht der Umgang mit der Natur und eine nachhaltige Lebensweise an vorderster Stelle. Das können wir als Eltern jeden Tag mit unseren Kindern miterleben: durch die beiden Waldtage pro Woche und die vielen Ausflüge durch Wald und Wiesen entwickeln sich die Kinder zu kleinen Entdeckern und Forschern zugleich. Sie gehen mit offenen Augen durch die Landschaft und erkennen schon im Laufe des ersten Kindergartenjahres die verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Die Kinder sind sehr kreativ in ihrer Spielweise, da sie auf der Waldfläche ausschließlich Spielzeug aus der Natur haben, daher wird der Ast schnell zum Kochlöffel und die nächste Pfütze ist der passende Suppentopf dazu.

Auch der Umgang untereinander basiert auf einer offenen und respektvollen Kommunikation. Den Kindern wird von Anfang an vermittelt, dass jeder seine individuellen Grenzen hat und diese auch äußern darf. Streitigkeiten untereinander werden unmittelbar geklärt und besprochen. Dieses respektvolle Miteinander spiegelt sich auch in der Beziehung der Eltern zum pädagogischen Personal. Bei Problemen oder Fragen stoßen wir auf offene Ohren und können so im direkten Austausch Lösungen finden. Wir werden durch Elterninformationen auf einem aktuellen Stand gehalten, in Projekte involviert und können Ideen jederzeit mit einbringen. Die wechselnden Jahresthemen (z.B. „Früher und Heute“, „Welt der Märchen“, „Körper und Bewegung“, „Umwelt und Nachhaltigkeit“) werden am Anfang eines Kindergartenjahres besprochen und im Laufe des Jahres immer wieder aufgegriffen. 

Die Eltern bringen sich gerne mit ein; durch die kleine Gruppengröße ist es oft notwendig, dass alle mit anpacken um Veranstaltungen, wie z.B. Martinsumzüge, das Mitwirken am Mini-Christkindlmarkt oder die interne Weihnachtsfeier, stemmen zu können. Hier vermischt sich Arbeit mit Spaß, denn der steht natürlich bei allem im Vordergrund.

Wir bedanken uns bei unseren Erziehern für die Zusammenarbeit und vor allem die intensive Förderung unserer Kinder.

Der Elternbeirat des „Naturkindergarten Wollomoos“

 

1.Vorsitzende: Eva Steiner

2.Vorsitzende: Natalie Lapperger

Weitere Mitglieder: Julia Luge, Caroline Schormair, Maike Setzmüller