Panorama_Patterson

Hallo und herzlich willkommen auf den Internet - Seiten des Marktes Altomünster.  

Sie wollen sich einen Eindruck über unseren Ort verschaffen?
Dann klicken Sie bitte hier.


Am Mittwoch, 28. Juni, ist das Rathaus Altomünster aufgrund des Betriebsausflugs ganztägig geschlossen!


Verbreitung von Defibrillatoren im Gemeindebereich Altomünster

Defibrillatoren können Leben retten - aber nur dann, wenn diese möglichst schon vor Eintreffen eines Notarztes schnell und einfach bedienbar vor Ort eingesetzt werden.
Die weitere Verbreitung von Defibrillatoren im Gemeindebereich Altomünster soll deshalb als gemeinsames Projekt vom Markt Altomünster und den Vereinen und Dorfgemeinschaften umgesetzt werden.
Die Vereine und Dorfgemeinschaften entscheiden, ob sie einen Defibrillator für Ihren Gemeindeteil haben wollen und übernehmen die Finanzierung der Kosten in Höhe von ca. 3.000,- €.
Der Markt Altomünster kümmert sich um den zentralen Einkauf und übernimmt die laufenden Kosten für den Betrieb und die Wartung.

Weitere Details der Zusammenarbeit und das voraussichtlich zum Einsatz kommende Gerät werden
am 19.07.2017 um 19.00 Uhr

im Rathaus Altomünster - Sitzungssaal vorgestellt.

Bekanntmachung des Marktes Altomünster 

Inspektion des öffentlichen Kanalnetzes

Der Markt Altomünster ist dazu verpflichtet, das öffentliche Kanalnetz - bestehend aus dem Hauptkanal und dem Grundstücksanschluss bis zum Kontrollschacht - auf einen ordnungsgemäßen Bauzustand zu überprüfen.
Die Arbeiten beginnen in Stumpfenbach mit der Inspektion des Hauptkanals ab Montag, den 26.06.2017 und werden mit der Inspektion der Grundstücksanschlüsse bis zum Kontrollschacht ab Montag, den 10.07.2017 weiter geführt.

Die Bekanntmachung mit den Einzelheiten zur Kontrolle ist hier hinterlegt.


 

 

Marktfest 2017 

Schwarzmann Plakat 2017 

40. Marktfest in Altomünster


Benefiz-Open Air
mit Martina Schwarzmann

Der Link für den Online-Kartenvorverkauf
für den 30. Juni mit Martina Schwarzmann
ist hier hinterlegt.

Gaudnek-Vernissage Punched Glyphs_12_06_2017 

 

 

 

Vernissage im GEM
am Freitag, 30.06.2017 um 19 Uhr 

Punched Glyphs
Gaudnek's Methapher 2017
Verständigung: Globalisation - Design - Politik

 

 

 


S-Bahn: 

Zum "Isle of Summer Festival" in Riem am Sa, 1.7.2017 fährt die S-Bahn zusätzliche Züge für die Rückfahrt von Riem bis zum Ostbahnhof.
Den Fahrplan finden Sie hier hinterlegt.


Dienstleister für den Winterdienst gesucht

Der Markt Altomünster beabsichtigt, ab der kommenden Winterdienst-Saison (01.11.2017 bis 31.03.2018) das Räumen und Streuen für Gemeindestraßen im Hauptort Altomünster neu zu vergeben.
Nähere Informationen dazu sind hier hinterlegt.


Instandhaltungsmaßnahmen an den Stahlgittermasten der 380-kV-Freileitungen

Ab Ende Juni werden für voraussichtlich acht Wochen an den Stahlgittermasten der 380-kV-Leitungen Korrosionsschutzmaßnahmen durchgeführt.
Diese Arbeiten erfordern das Begehen und Befahren der Grundstücke, auf denen sich die Masten befinden. Die Eigentümer dieser Grundstücke werden rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten informiert. Die Schäden in der Flur und auf den Wegen soll so gering wie möglich gehalten werden. Evtl. entstandene Schäden werden nach den bürgerlich-rechtlichen Bestimmungen geregelt.


Grundstücksentwässerung - Gefahr durch undichte Kanäle

Hier finden Sie

mehr Informationen zu diesem Thema


Die

Mitfahrzentrale des Landkreises Dachau
für alle kostenlos.

Hier geht's zum Flyer:


Bürgerenergiepreis Oberbayern - Mein Impuls. Unsere Zukunft!

Bewerbungsstart 2017 - 10.000,- € für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!
Die Bayernwerk AG ruft in Kooperation mit der Regierung von Oberbayern in diesem Jahr zum ersten Mal zum Bürgerenergiepreis Oberbayern auf. Die mit insgesamt 10.000,- € dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine Schulen und andere nicht gewerbliche Gruppierungen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen.

Eine ausführliche Beschreibung, den Bewerbungsbogen und Videos der Vorjahressieger aus anderen Regionen finden Sie im Internet unter diesem Link.


In Altomünster gibt es einen sehr gut funktionierenden

ehrenamtlichen Helferkreis für Asylanten.

Die Homepage des Helferkreises finden Sie unter
www.helferkreis-altomuenster.de.

Um die laufenden Projekte bei der Begleitung der Asylbewerber in unserer Gemeinde auch weiter umsetzen zu können, freuen wir uns über neue Helfer. Alle Interessierten sind herzlich willkommen oder können sich über folgende Email-Adresse mit dem Helferkreis in Verbindung setzen: 
kontakt@helferkreis-altomuenster.de

Auch wird es in Zukunft jeden Monat ein
"Café International"
geben, zu dem jeder Interessierte herzlich eingeladen ist.  Der nächste Termin ist der 18. Mai um 16 Uhr, im Büro des Helferkreises im alten Rathaus.


 

 

 

 

So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.