altomuenster-koller.jpg
kollerstock-koller.jpg
fussweg-zum-klosterstadl.jpg

Coronakrise: Hilfe und Informationen für Unternehmen

Coronakrise: Hilfe und Informationen für Unternehmen

25.03.2020 Landkreis Dachau Wirtschaftsförderung

Sie sind selbstständig oder haben ein eigenes Unternehmen und suchen Hilfe und Informationen zur Bewältigung der aktuellen Krisensituation? Wir möchten Ihnen in den schweren Zeiten zur Seite stehen und Sie auf unserer Homepage über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Aufgrund der Vielzahl an Nachrichten, (Falsch-) Meldungen und Informationen ist es schwer durchzublicken. Wir haben daher eine Übersicht erstellt mit den wichtigen Informationen und Antworten auf Fragen verschiedener Unternehmensgruppen oder -branchen. Sie finden Infos zu den Förderprogrammen, Anträgen und aktuellen Informationen zum Thema Covid-19 auf wirtschaftlicher Ebene.

Klicken Sie hier, um auf der speziellen Seite "Corona-Notfallhilfen" immer aktuelle Informationen zu erhalten.


Stundung der Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April

 Alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen können sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen.

Die betroffenen Unternehmen müssen sich allerdings bis spätestens im Laufe des 26.03.2020 formlos unter Bezug auf Notlage durch die Corona-Krise und Paragraf § 76 SGB IV direkt an ihre jeweils zuständigen Krankenkassen wenden, die ihre Sozialversicherungsbeiträge erhebt, um sich diese für den Monat März stunden zu lassen.

Ein Musterantrag für die Krankenkasse als Word und PDF-Datei ist beigefügt.

Außerdem finden Sie hier die Pressemitteilung des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung: https://www.gkv-spitzenverband.de/media/dokumente/presse/pressemitteilungen/2020/PM_2020-03-25_Beitragsstundungen.pdf

Vorlage: Stundung von Sozialabgaben