Das Jahr 2023 ist ein Festjahr in Altomünster!

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.

 


Wir feiern den 650. Todestag der Hlg. Birgitta und den 250. Weihetag unserer Pfarrkirche St. Alto!
Daher planen wir am 30.09. und 01.10.2023 ein Barockfest.

Die Idee: Ein Fest im historischen Ortskern von Altomünster mit Musik, Gesang und Unterhaltung jeder Art und Mitwirkenden in barocken Gewändern. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele Vereine, Organisationen, private Gruppen oder Personen, ... beteiligen und das Fest mitgestalten, wie zum Beispiel Gäste verköstigen oder für Unterhaltung sorgen.
Bei den Speisen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, das Unterhaltungsprogramm kann Musik, Tanz, Gaukler, Feuerspucker, Zauberer usw. umfassen, alles was zum Stil dieser Zeitepoche passt.

Vielen Dank an alle, die an unserem Treffen teilgenommen haben! Und danke für die positive Resonanz!

Wir freuen uns selbstversändlich auch weiterhin über Ideen, Anregungen und Vorschläge.

Zum nächsten Treffen laden wir Euch wieder ein.

Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an Claudia Koppold und Christiane Vogt vom Info-Büro wenden.

Wir freuen uns auf Euch!

Termine rund ums Festjahr

22. Januar 15:00 Uhr Auftaktveranstaltung in der Klosterkirche
9. Februar 10:00 Uhr Fest des heiligen Alto mit Pfarrvikar & Novizenmeister Pater Norbert Thüx OT
3 x Mittwoch im März 19:30 Uhr Impulse für die Fastenzeit Vortragsreihe in der Kapelle des Kloster-Gästehauses
2. April 17:00 Uhr Abendliche Einstimmung in die Karwoche mit Gang zum Kalvarienberg
7. Mai - 30. Juli Ausstellung im Museum Altomünster Handschriften aus dem Kloster: „beten-bauen-backen“
19. Mai 18:00 Uhr Achtsam unterwegs mit der heiligen Birgitta Meditative Wanderung
10. + 11. Juni KlosterERleben Aktions- und Mitmach-Wochenende für Jung & Alt
18. Juni - 5. November Ausstellung im Museum Altomünster Kirchen von Johann-Michael-Fischer mit Hr. Franz Peter
23. Juli 10:00 Uhr Festgottesdienst zum 650. Todestag der heiligen Birgitta von Schweden mit Markus Eller OSB | Abt d. Abtei vom hl. Kreuz in Scheyern anschließend Weißwurstfrühstück
3. September 10:00 Uhr Festgottesdienst zum 250. Weihetag der Klosterkirche St. Alto Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger anschließend Pfarrfest
30. September / 01. Oktober Barockfest auf dem Marktplatz und in der Umgebung von Altomünster
21. Oktober Online-Führung: Die Glocken von St. Alto Referent: Prof. Dr. Klaus Peter Zeyer
1. November 10:30 Uhr Feierlicher Abschluss in der Klosterkirche mit Pfarradministrator Pater Norbert J. Rasim OT