Führungszeugnis

Der Antrag auf ein Führungszeugnis kann online (Link siehe unten), schriftlich oder persönlich bei der Meldebehörde der gemeldeten Haupt- und auch der Nebenwohnung gestellt werden.

Für die Ausstellung eines Führungszeugnisses ist der Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Bei schriftlicher Beantragung wird eine Kopie des Ausweises benötigt.
Voraussetzung für den Antrag auf ein Führungszeugnis ist die Vollendung des 14. Lebensjahres.

Zudem ist für ein erweitertes Führungszeugnis nötig, eine schriftliche Aufforderung vorzulegen, in der die Person, die das erweiterte Führungszeugnis vom Antragsteller verlangt, bestätigt, dass die Voraussetzungen hierfür vorliegen.

Die Beantragung eines polizeilichen Führungszeugnisses kostet 13,00 €. Ein erweitertes Führungszeugnis für Ehrenamtliche ist gebührenfrei.

 

Online Anträge zur Beantragung eines einfachen Führungszeugnisses finden Sie hier:

Wegweiser für ein erweiteres Führungszeugnis für Ehrenamtliche

 

Zur Beantragung eines erweiterten Führungszeugnisses nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Terminbuchung.

 

Weitere Infos erhalten Sie im

 

Ansprechpartner im Bürgerbüro

Name Telefon Telefax Zimmer
Frau Achter
Ansprechpartnerin
08254/9997-13
Frau Kellerer
Ansprechpartnerin
08254/9997-42
Frau Thomas
Ansprechpartnerin
08254/9997-15