Stallwasserzähler

Beim Stallwasserzähler handelt es sich um einen privaten Zähler, der die Wassermenge misst, die im Stall verwendet und nicht in die Kanalisation eingeleitet wird. Für diese Wassermenge wird kein Schmutzwasserentgelt erhoben.

Der Einbau muss durch einen Installateur erfolgen und kann mit nachstehendem Formular gemeldet werden. Nur von einem Installateur fest installierte, geeichte und verplombte Zähler können als Abzugszähler anerkannt werden.

 

Das Formular zur Bestätigung durch den Installateur finden Sie hier.

Weitere Hinweise erhalten Sie hier.

 

Angaben zum Grundstück
Angaben zum Eigentümer

 

Ansprechpartner im Steueramt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.