Aktionen

Fasching

Magische Welt bei den Strolchen

 

Am unsinnigen Donnerstag durften alle Kinder verkleidet kommen.

Herrliche Kostüme tummelten sich in den 4 Gruppen, da konnte man nur noch staunen.

Mit großem Appetit stärkten sich die Kinder am Frühstückbuffet mit Butterbrot, Obst, Gemüse, Milch und Süßigkeiten zum Nachtisch.

Ein Highlight: Zauberclown Yvonne

Die Vorstellung im Turnsaal war grandios. Wir haben so gelacht und Gaudi gemacht! Eine Klobürste als Zauberstab???

Für unsere kranken Kinder, die leider nicht dabei sei konnten, hat der Zauberclown Luftballon-Tiere geknotet.

Ein bunter, lebendiger, fröhlicher, besonderer Faschingstag!

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.
Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.

Im verschneiten Garten hat uns der Nikolaus besucht.

Staunend und aufmerksam lauschten die Kinder den Worten des Nikolaus. Nikolaus freute sich über die Lieder & Verse und beschenkte die Kinder mit Nüssen, Äpfel und Süßigkeiten.

 

 

 

 

Der Elternbeirat ermöglichte uns folgende Aktionen:

 

Das Marionettentheater Bille aus Unterschleißheim hat uns besucht. Die Spieler haben das Stück sogar 2x für uns gespielt, um die Corona-Regelungen einzuhalten.

Die „Weihnachtswunschlaterne“ bezauberte die Kinder und die Erzieherinnen. Nach 45 Minuten kam von vielen Kindern ein wehmütiger Seufzer: „Es ist aus!“

 

Der MAN - Weihnachtstuck fuhr vor. Die Kinder bestaunten den großen LKW mit funkelnden Lichtern. Jedes Kind bekam ein kleines Geschenk vom Nikolaus, das er aus seinem riesigen Truck holte.

 

 

 

 

 

Bille Marionettentheater
MAN-Weihnachtstruck

Mit großer Freude und Begeisterung feierten wir St. Martin.

Schon zwei Wochen davor wurde in den Gruppen gebastelt, gesungen, gespielt und erzählt.

Der Legende von St. Martin lauschten die Kinder gefesselt und aufmerksam bei einem Schattenspiel.

Bei einem kurzen Besuch in der Kirche staunte Pater Norbert über den kräftigen Gesang und das Wissen der Kinder.

Die Botschaft zu Helfen, Teilen, aufeinander achten kam tatsächlich bei allen Kindern an.

Den Höhepunkt stellte natürlich der Laternenumzug begleitet von Musik und Gesang.

Möge uns der Lichterzauber, die Magie und die Botschaft wertschätzend aufeinander zu achten, auch in der kommenden Advents- und Weihnachtszeit begleiten.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.
Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild. Wir arbeiten daran und bitten um Ihr Verständnis.

Abschiedsgeschenk unserer Pusteblumen (Vorschulkinder). Wir haben uns so sehr gefreut über die Verschönerung unseres Gartentors und wüschen euch alles alles Gute!