Eingang zur alten Schule
Handwerker.jpg
Gemeindebücherei Altomünster

Kinderkrippe und Kindergarten Regenbogen

AWO - Kinderkrippe und Kindergarten "Regenbogen"

Unser pädagogischer Ansatz

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem situationsorientierten Ansatz. Er gibt uns die Möglichkeit, auf die individuellen und vielseitigen Lebenssituationen der Kinder einzugehen und Ziele und Formen unserer Arbeit danach auszurichten.

Im Alltag der Kinder finden sich immer Themen, welche die Kinder beschäftigen und uns den Anstoß für Projektarbeiten geben.

Die pädagogische Planung berücksichtigt sowohl die zukünftigen Lebensanforderungen an die Kinder als auch Tradition und Innovation.

Unsere Angebote

- Vielfältige Spiel- und Lernmaterialien
- An den Wünschen der Kinder orientierte Angebote und Aktionen
- Viel Platz für Bewegung und Spiel
- Chancen für Begegnungen und zum Erfahrungsaustausch mit Kindern und Eltern
- Ein professionelles pädagogisches Team
- Eine aktive und offene Erziehungspartnerschaft mit Möglichkeiten zur Beteiligung am pädagogischen Alltag (z.B. im Elternbeirat)
- Ein pädagogisches Konzept in Orientierung am Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz und angepasst an die Bedürfnisse der Kinder in der Einrichtung
- Kooperation mit der Grundschule und externen Fachdiensten
- Begleitung der kindlichen Entwicklungsschritte durch Portfolioarbeit
- Demokratiebildung und Partizipation der Kinder durch Kinderkonferenzen
- Frühbildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“
- Schwerpunkt auf der naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Bildung

Unsere Ziele

- Die Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz
- Die gezielte Förderung der Sprache
- Die Förderung der Selbstständigkeit und der lebenspraktischen Fertigkeiten
- Die Förderung musikalischer und künstlerischer Kreativität
- Die Schärfung der Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit
- Bewegungserziehung und Förderung der Grob- und Feinmotorik
- Die Förderung des Bewusstseins für Umwelt und Natur
- Die Stärkung des Selbstbewusstseins
- Die Gestaltung von gelungenen und kindgerechten Übergängen zwischen den Entwicklungsphasen der Kinder und innerhalb von institutionellen Übertritten
- Die Integration unserer Förderkinder (§ 53 SGB XII) in die Krippen- und Kindergartengemeinschaft, sowie die Förderung sozialer, lebenspraktischer Kompetenzen und der Persönlichkeitsentwicklung im Rahmen eines ganzheitlichen Angebots

Unser Kinderhaus umfasst

- Zwei integrative Kindergartengruppen für Kinder von drei Jahren bis Schuleintrittsalter, sowie
- Drei Krippengruppen für Kinder im Alter von zwei Monaten bis drei Jahren.

Es besteht die Möglichkeit zur Einzelintegration (Förderkinder nach § 53 SGB XII) in der Krippe.

Die Schließtage betragen neben den gesetzlichen Feiertagen ca. 25 Tage im Jahr.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.awo-dachau.de

Kinderkrippe "Regenbogen"

Am Brechfeld 9
85250 Altomünster
Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Mo - Do 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr 07.00 bis 16.00 Uhr

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Katrin Eibel
Leiterin
08254/99 43 31 0 regenbogen-altomuenster@awo-dachau.de

Kindergarten "Regenbogen"

Am Brechfeld 10
85250 Altomünster
Adresse in Google Maps anzeigen

Öffnungszeiten

Mo bis Do: 07 bis 17 Uhr
Fr: 07 bis 16 Uhr

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Bettina Schiemann
Kindergartenleiterin
08254/99 43 32 0 b.schiemann@awo-dachau.de